Orange Energy
Kontakt   |   Impressum

Wärmepumpe

     Energiequellen     Einzelraumregelung     SolarPLUS     EVI-Technik     Kühlen

Noch effizienter, mehr Ertrag, weniger Heizkosten


Steigern Sie die Effizienz Ihrer gesamten Heizungsanlage, indem Sie Ihre Orange Energy Wärmepumpe mit einer zusätzlichen Solarthermieanlage kombinieren.

In Verbindung mit der Solaranlage profitieren Sie gleich doppelt.
Zum Einen können Sie mit kostenloser Sonnenenergie einen nicht unerheblichen Teil Ihres Wärmebedarfes für Warmwasser und Heizung abdecken, zum Anderen kann die Solaranlage in Verbindung mit der Solewärmepumpe die Energiequellentemperatur anheben. Hierdurch arbeitet die Orange Energy Wärmepumpe noch effizienter!

Es gibt 2 Möglichkeiten der Kombination von Wärmepumpe und Solarthermieanlage:
Solar-Direkt und Solar-Wärmepumpenbetrieb

Bei der Erdwärmepumpe sowie bei der Luft-Sole-Wärmepumpe sind diese beiden Betriebsweisen sogar miteinander kombinierbar!

 

Solar-Direkt
Mit der direkten Solarnutzung können ca. 30-50% der gesamten Energie für Heizung & Warmwasser direkt abgedeckt werden (je nach Kollektorfläche). Beim direkten Solarbetrieb ist die Wärmepumpe aus. Das OE-Wärmeverteilsystem und das EnergyBUS-Regelsystem sorgen automatisch für einen effizienten Solarbetrieb.

 

Solar-Wärmepumpenbetrieb
Mit Hilfe des patentierten Solar-Einspritzsystems kann in den Energiequellenkreislauf der Solewärmepumpe die Energiequellentemperatur mit kostenloser Solarenergie angehoben werden. Das erhöht die Effizienz der Solewärmepumpe um bis zu 20% über das ganze Jahr hindurch. Zudem wird das Erdreich regeneriert bzw. mit Sonnenenergie aufgeladen um sicher & nachhaltig Energie aus der Sole-Energiequelle entziehen zu können.

 

 Systemvergleich

 

Solar-Wärmepumpenbetrieb

Mit dem Solar-Einspritzkit von Orange Energy wird Ihre Wärmepumpe noch effizienter.
Durch die Solaranlage wird die Energiequellentemperatur angehoben.


Steigert die Leistung der Wärmepumpe
Mit dem OE-Solar-Einspritzkit wird die Wärme der Solaranlage direkt in den Energiekreislauf der Wärmepumpe eingespeist. Der sogn. "Tuning-Kit" für Ihre Wärmepumpe!

Kein Wärmetauscher notwendig
Da die Wärmepumpe und die Solaranlage das gleiche Medium haben, ist keine Systemtrennung (also kein zusätzlicher Wärmetauscher) notwendig. Folglich keine Tauscherverluste sowie keine zusätzliche Umwälzpumpe nötig!


 

 

SUN5 - ideal für Wärmepumpen

Der SUN5 Heatpipe-Hochleistungsröhrenkollektor ist für den Einsatz zur Unterstützung der Wärmepumpe bestens geeignet.

Ideal für den Wärmepumpenbetrieb
Sein großer Vorteil liegt darin, dass er bereits mit niedrigen Temperaturen von ca. +10°C Kollektortemperatur Wärme abgeben kann und somit die Wärmepumpe zu fast jeder Jahreszeit optimal unterstützt. Ein Flachkollektor würde bei diesen niedrigen Temperaturen von innen kondensieren.

Modular
Modular aufbaubarer Röhrenkollektor zur Aufdachmontage mit Hochleistungs-Vakuumröhren der Firma NARVA (Made in Germany).

Leistungsstark
Spitzenleistung durch Antireflexbeschichtung und hochselektive Absorberbeschichtung. Im NARVA-Vakuumrohr werden die modernsten Kupfer-Absorberbleche eingesetzt. Das Absorberblech wird im Ultraschallschweißverfahren auf das Wärmeträgerrohr aufgebracht, wodurch auch im Vakuum ein sehr hoher Wirkungsgrad des Rohres erreicht wird.

Stabil
Neuartige, sehr robuste Glas-Metall-Verbindung, der auch Quer- und Rüttelkräfte nichts anhaben können. Das Glas wird praktisch nicht belastet, da die Konstruktion Biegemomente, die vom Wärmeleitrohr übertragen werden, im Metall aufnimmt.

Sicher
"Made in Germany" mit 10-jähriger Garantie auf das Vakuum der Röhre. SUN5 - made by Orange Energy

 

Alle Produkte
Technische Highlights und Service
Wärmeverteilsysteme

SolarwärmeCenter

FrischwasserCenter

Modultechnik

Regelungssysteme

EnergieBUS EB7000/EB2000

RaumBUS Einzelraumregelung

Wärmeerzeuger

Wärmepumpe

Solarkollektoren

Technik

Getrennte Wärmeverbraucher und -erzeuger

Vormontagetechnik

Service

Für Kunden und Partner

Software

Downloads

Service-Hotline und Kundendienst